Goflmort

Goflmort

Der Hofname „Goflmort“ geht auf eine rätoromanische Flurbezeichnung zurück und bezeugt, daß unser Hof schon in uralten Zeiten besiedelt war. Nun ist es unsere Aufgabe, mit dem uns anvertrauten Stückchen Erde sorgsam umzugehen.
Unser Hof liegt in Alleinlage, 1,8 km vom Dorfkern entfernt, wo sich Einkaufs- und Ausgehmöglichkeiten finden. Erstmals erwähnt wurde er 1701. 2003 gaben wir ihm schließlich ein neues Gesicht: wir haben ein neues Wohnhaus gebaut und das alte in einen Schafstall verwandelt. Viel Wert legen wir auf artgerechte Haltung unserer Tiere, die uns diese Mühe durch Zutraulichkeit danken.
Obwohl wir keinem Bioverband angeschlossen sind, ist uns die chemiefreie Bewirtschaftung unseres Hofes selbstverständlich (immerhin essen wir unsere Produkte ja auch selbst).
Da dies mit viel Handarbeit verbunden ist, sind uns Helfer immer willkommen!